Mühlheim oder Meschede? Aber Menden ist doch viel näher...

Mit diesen Worten kommt hier ein erster Aufruf an die interessierten Tischtennisspieler bzw. besonders an die Tischtennistrainer. Ende August, kurz vor Saisonbeginn steht ein Assistenztrainerlehrgang in Menden an. Der Ort ist von unserem Kreisgebiet gar nicht so weit entfernt, deshalb lohnt sich hier ein Besuch besonders! Denn in jedem Verein sollte zumindest ein Trainer mit Assistenztrainerlizenz sein, was bisher leider nicht in jedem Verein der Fall ist. Darin lernt man vor allem wichtige Sachen, die für gutes Jugendtraining wichtig sind. Und wieder mehr Jugendliche zu haben, wünschen wir uns doch alle.

Zudem ist diese Trainerausbildung die erste Stufe für den Erwerb von möglichen weiteren Trainerlizenzen (A, B, C).

Je mehr qualitativ gute Trainer ein Verein hat, desto besser wird sich der Verein auch entwickeln!! Daher sollten möglichst Viele solche Chancen nutzen!!

Alle Informationen dazu findet ihr hier. Anmelden könnt ihr euch mit eurem Click-tt Account.

Hier die wichtigsten Infos zum Abstimmungsergebnis der beiden Anträge unseres Sportwartes Sebastian Leithe:

1) Antrag: Spieltermin sonntags 11:00 Uhr als zusätzliche Regelanfangszeit zuzulassen.

Ergebnis: Der Antrag wurde von der Versammlung mehrheitlich abgelehnt.

2) Antrag: Auch die beiden Herren Kreisligagruppen sollen zukünftig regional eingeteilt werden.

Ergebnis: Der Antrag wurde von der Versammlung mehrheitlich angenommen. Demnach werden ab der nächsten Saison (2015/2016) die Herren Kreisligagruppen auch regional eingeteilt.

Das Thema "Plastikball" wurde auch auf dem gestrigen Kreistag heiß diskutiert, besonders über die möglichen veränderten Spieleigenschaften. Kaum einer konnte sichere Informationen darüber geben, da eben die Testmöglichkeiten bisher sehr begrenzt sind.

Doch nun eröffnet sich besonders für die Spieler unseres Kreises eine Möglichkeit dies zu ändern. Denn Schöler & Micke bietet am 20. und 21.06. eine Testmöglichkeit des neuen Balles in ihrem Shop an der Alten Str. 59 in Dortmund an.

Informationen von der Homepage gibt es hier.

Das könnte die erste richtige Chance zum Test des bald auch für Bezirke und Kreise verpflichtenden Spielgeräts sein. Ein Besuch lohnt sich bestimmt.

Der 5 - Ländervergleichskampf steht in den Startlöchern, morgen 06.06. gehts los.

Nachdem dieses Turnier letztes Jahr in unserem Kreis in Kamen stattfand, fährt die Delegation des WTTV dieses Jahr nach Oberhaching in Bayern. Mit dabei sind 4 Nachwuchsspielerinnen und -spieler aus unserem Kreis. Bei den B-Schülern sind dies Kirill Fadeev (BV Borussia 09 Dortmund), Timo Engemann (TTC GW Bad Hamm) und Tobias Slanina (Post und Telekom SV Dortmund). Und bei den B-Schülerinnen ist dies Finja Kaubisch (TTF Bönen).

Weiterlesen ...

Suche

WTTV-Partner