0001 Senioren 40

Peter Freda (TTC Altena, 5:1/16:4) war der überraschende und strahlende Sieger der Kreisendrangliste der Senioren 40, die am 29.01.2018 in Lüdenscheid ausgetragen wurde. Er verwies, dank der besseren Satzdifferenz, Arnd Katzke (TTSG Lüdenscheid, 5:1/16:5) und Titelverteidiger und Favorit Markus Born (Halver, 5:1/15:8) auf die Plätze 2 und 3. Dabei ließ er Titelverteidiger Born mit 3:0 ziemlich "alt" aussehen, während sich im weiteren direkten Vergleich der ersten drei Akteure, Arnd Katzke gegen den Sieger des Turniers mit 3:1 glatt durchsetzen konnte. Katzke wiederum unterlag Born mit 1:3. Den 4. Platz errang Martin Werthmann (TSG Valbert, 2:4/9:12), bei gleicher Punktdifferenz

Weiterlesen ...

 0001 Senioren 65 70
Nur dank der besseren Satzdifferenz gewann Edgar Schwarzkopf (Affeln, 5:1/16:3) die Kreisendrangliste der Senioren 65/70, die am 16.01.2018 in Neuenrade ausgetragen wurde. Punktgleich den 2. Platz belegte Dieter Elsesser (TTSG Lüdenscheid, 5:1/16:6), der Schwarzkopf zuvor in einem Zeitspiel mit 3:1 besiegen konnte. Den 3. Platz gewann Günther Krause (Evingsen, 3:3/14:9), der seinerseits Elsesser besiegen konnte, aber gegen Schwarzkopf und Bathe unterlag. Gerd Sauer (Werdohl, 3:3/10:11) belegte den 3. Platz

Weiterlesen ...

0001 Senioren 50 60

Ungeschlagen und etwas überraschend gewinnt Martin Werthmann (Valbert, 4:0/12:2) vor Uwe Lenke (TTSG Lüdenscheid, 3:1/11:6) die Kreisendrangliste der Herren 50/60, die am 05.12.2017 in Werdohl ausgetragen wurde. Den 3. Platz belegte Klaus Hinz (Plettenberg, 2:2/7:7) vor Ulrich Grete (Werdohl, 1:3/5:9) und Günther Krause (Evingsen 0:4/1:12). Die Gesamtergebnisse.

Uwe Lenke (TTSG Lüdenscheid) gewann ungeschlagen mit (4:0 Spielen und 12:2 Sätzen) die Kreisendrangliste der Senioren 50/60, die am 04.10.2016 in Werdohl ausgetragen wurde. Den 2. Platz belegte Urban Gierse (Werdohl, 3:1/9:6) vor Arnold Marzecki (Neuenrade, 2:2/8:7). Auf den 4. Platz folgte Günther Krause (Evingsen, 1:3/6:9) vor Joachim Moritz (Bierbaum, 0:4/1:12). Die Einzelergebnisse. Die Gesamtergebnisse.

Ungeschlagen und souverän mit nur einem Satzverlust gewann Markus Born (Halver, 5:0/15:1) die Kreisendrangliste der Senioren 40, die am 27.01.2015 in Halver ausgetragen wurde. Den 2. Platz belegte Guido Krenz (StR Altena, 4:1/12:5) vor Karl-Heinz Gardeweg (Halver, 3:2/11:10). Den 4. Platz erkämpfte sich Uwe Lenke (TTSG Lüdenscheid, 2:3/8:11) vor Günther Krause (Evingsen, 1:4/6:12) und Urban Gierse (Werdohl, 0:5/2:15). Hier die Ergebnisse. Hier die Einzelergebnisse.

Arnold Marzecki (Neuenrade, 2:1/8:4) gewann, nur dank des besseren Satzverhältnisses, die Kreisendrangliste der Senioren 50, die am 13.01.2015 in Neuenrade ausgetragen wurde. Michael Schneider (Meinerzhagen, 2:1/8:5) der den 2. Platz belegte, hatte Marzecki überraschend mit 3:2 besiegen können. Auch die Plätze 3 und 4 wurden über das Satzverhältnis entschieden. Den 3. Platz belegte Günther Krause (Evingsen, 1:2/4:7) vor Ralf Springob (TTC Altena, 1:2/4:8). Hier die Ergebnisse. Hier die Einzelergebnisse.

Die Kreisendrangliste der Senioren 70, die am 15.12.2014 in Lüdenscheid ausgetragen wurde, gewann überlegen und ungeschlagen Ulrich Dreßler (Werdohl) vor Günter Brandt (Affeln), Reinhold Netzel (Werdohl) und Gerd Windirsch (TTSG Lüdenscheid). Die Plätze 5 - 8 belegten Hans Powierski (TTSG Lüdenscheid) vor

Weiterlesen ...

Am Ende waren es krankheitsbedingt nur noch 4 Teilnehmer bei der Kreisendrangliste der Senioren 60, die am 02.12.2014 in Neuenrade ausgetragen wurde. Werner Schade (Werdohl) und Frank Schnabel (Neuenrade) mussten kurzfristig absagen. Ohne Punktverlust gewann dann Edgar Schwarzkopf

Weiterlesen ...

Suche

WTTV-Partner