Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

Hier die Ausschreibung:

Datum: Dienstag, 3. Oktober 2017

Veranstalter: WTTV-Bezirk Arnsberg

 

Ausrichter: TTF Bönen

Austragungsort: Zweifachsporthalle der Pestalozzihauptschule, Woortstr. 110, 59199 Bönen

Zeitplan:
10.00 Uhr – Herren C, Damen C
10.30 Uhr – Herren B, Damen B
11.00 Uhr – Herren A, Damen A

Teilnehmer: 
Ausschließlich die über die Kreissport- und Kreisdamenwarte gemeldeten Spielerinnen und Spieler, jeweils zwei pro Klasse und Kreis. Sollten Kreise einen der Plätze nicht in Anspruch nehmen, so kann der Bezirkssportwart diese an andere Kreise vergeben, sofern diese Interesse anmelden. Die Entscheidung erfolgt aufgrund des aktuellen QTTR-Wertes. Die Meldung erfolgt durch die entsprechenden Fachwarte über click-TT. (die Eingabe der Ausschreibung erfolgt in Kürze)

Meldeschluss: 1.10.2017

Spielberechtigung:Herren A – QTTR -2000
Herren B – QTTR -1800
Herren C – QTTR -1600
Damen A – QTTR -1700
Damen B – QTTR -1500
Damen C – QTTR -1300

Es gelten die Werte zum Beginn der ersten Qualifikationsveranstaltung, jedoch nicht früher als der 1.6.2017 (s. WO A 9.1).

Leider ist die Quote des WTTV für die Deutsche Meisterschaft der Leistungsklassen auf vier pro Klasse reduziert. Dadurch können nicht alle “Bezirkssieger” automatisch auch an der Deutschen Meisterschaft, die am 16./17.6.2018 in Chemnitz stattfindet, teilnehmen. Hier entscheidet der (zum Zeitpunkt der Entscheidung aktuelle!) QTTR-Wert über die Reihenfolge der 5 Bezirkssieger. Der/die am schlechtesten platzierte Spieler(in) ist dann automatisch der/die erste Nachrücker(in).

Es wird ausschließlich Einzel auf drei Gewinnsätze gespielt.

In den Klassen wird bei 9-12 Teilnehmern in zwei Gruppen gespielt, deren Plätze 1 und 2 sich für die Finalrunde qualifizieren. In der Finalrunde spielen die vier Teilnehmer im System “Jeder gegen Jeden”, wobei das gruppeninterne Spiel 1-2 aus der Vorrunde übernommen wird. Bei weniger als 9 Teilnehmern innerhalb einer Klasse wird in einer Gruppe im System “Jeder gegen Jeden” gespielt.

Die Auslosung erfolgt jeweils 15 Minuten vor Beginn der Spielklasse (siehe Zeitplan). Spieler(innen), die sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht in der
Halle gemeldet haben, müssen damit rechnen, aus der Klasse gestrichen zu werden.Alle Spieler sind verpflichtet, die Schiedsrichterfunktion wahrzunehmen. Innerhalb der Gruppen werden die spielfreien Spieler(innen) entsprechend aufgerufen.

Zahl der Tische: max. 10

Bälle: Es wird mit Plastikbällen gespielt!

Turnierleitung: Martin Hinz, Dortmund (Bezirkssportwart)

Oberschiedsrichter: Rainer Diekel (VSR)

Startgeld: 4,00 Euro zzgl. 1,00 Euro Verbandsabgabe

Die Zahlung des Startgeldes hat nach Aufforderung des Bezirkes, unmittelbar nach Durchführung der o.a. Veranstaltung durch die Kreise zu erfolgen. 

Mit sportlichen Grüßen

Martin Hinz
Sport- und Damenwart
TT-Bezirk Arnsberg
E-Mail: martinhinz@gmx.de
Tel. 0231/86200200
Mobil: 0163 7793666
Fax: 03212 7793666

Suche

WTTV-Partner