Im April 2018 wurde in der Zentrale des DTTB in Frankfurt die Prüfung zum Internationalen Schiedsrichter abgenommen.

Da die Prüfung weltweit in einem etwas längerem Zeitraum stattfindet, liegen nun erst die Ergebnisse vor und Holger GEHRBRANDT vom TT-Team Bochum hat die anspruchsvolle Prüfung in englischer Sprache bestanden. Die Prüfung wird deshalb in englischer Sprache durchgeführt, weil diese die Pflichtsprache bei internationalen Veranstaltungen ist.

Der Bezirksschiedsrichterausschuss gratuliert recht herzlich zum Erreichen dieser neuen Qualifikation und wünscht ihm immer eine gute Hand bei den kommenden Aufgaben auf internationalem Parkett.

Suche

WTTV-Partner