Im April 2018 wurde in der Zentrale des DTTB in Frankfurt die Prüfung zum Internationalen Schiedsrichter abgenommen.

Da die Prüfung weltweit in einem etwas längerem Zeitraum stattfindet, liegen nun erst die Ergebnisse vor und Holger GEHRBRANDT vom TT-Team Bochum hat die anspruchsvolle Prüfung in englischer Sprache bestanden. Die Prüfung wird deshalb in englischer Sprache durchgeführt, weil diese die Pflichtsprache bei internationalen Veranstaltungen ist.

Der Bezirksschiedsrichterausschuss gratuliert recht herzlich zum Erreichen dieser neuen Qualifikation und wünscht ihm immer eine gute Hand bei den kommenden Aufgaben auf internationalem Parkett.

Am Sonntag, den 8. Juli 2018, fand am nördlichsten Rand des Verbandsgebietes in Rödinghausen die Prüfung zum Verbandsschiedsrichter statt. 

Weiterlesen ...

Am frühen Sonntagmorgen des 10. September 2017 brachen drei Kandidaten aus dem Bezirk Arnsberg auf, um in Kamp-Lintfort bei dem WTTV TOP 12-Ranglistenturnier der Jugend und B-Schüler/-innen die Prüfung zum Verbandsschiedsrichter am Tisch abzulegen.

Weiterlesen ...

Schon traditionell fand am 26. August 2017 in Hagen vor Beginn der Meisterschaftsspielzeit unter der Leitung von Friedrich Ladwig, Stefan Maresch und Peter Geiger der jährliche OSR-Workshop für die Schiedsrichter des Bezirks Arnsberg statt.

Schwerpunkt des diesjährigen Workshops war die Tätigkeit als Oberschiedsrichter bei den Spielen der Regional- und Oberligen. Anhand der neuen Wettspiel- und Bundesspielordnung wurde der Ablauf der Tätigkeit des OSR vor dem Spiel, während des Spiels und nach dem Spiel besprochen. Weiterhin wurden die neuen Internationalen Tischtennisregeln und Auslegungen des Ressorts Schiedsrichter des DTTB erörtert.

Die Teilnehmer/-innen werden so gut gewappnet in die neue Spielzeit starten.

Workshop 2017

Suche

WTTV-Partner

Login/Logout